P2251098

Empfang beim Bürgermeister

Kopfleiste
BM Bethlehem
BBSC-Botschafter beim Bürgermeister von Bethlehem
Der Bürgermeister von Bethlehem, Anton Salman, hat den Botschafter des Bonn-Bethlehem-Soccer-Club (BBSC), Monsignore Wilfried Schumacher, und den Leiter der Pfadfinder im Youth-Club der Salesianer, Fuad Anton Salman, zu einem Gespräch in seinem Amtszimmer empfangen. Anlass war Schumachers Besuch  in der Geburtsstadt Jesu, bei dem er den Pfadfindern die Zusage des BBSC überbringen konnte, dass ihr „Egg-Hunting-Festival“ mit 1.000 Dollar unterstützt wird. Beim Festival wird mehr geboten als die Ostereiersuche; das große Familienfest mit einem gemeinsamen Essen und einem Veranstaltungsprogramm mit Spielen für Kinder und Jugendliche soll den Alltag in Bethlehem etwas versüßen, die christlichen Traditionen im Heiligen Land pflegen sowie völker- und religionsverbindend wirken. Rund 250 Kinder werden in der Woche nach Ostern mit ihren Familien daran teilnehmen.
Egg Hunting
Das Einladungsplakat, das Fuad Anton Salman dem Bonner Besucher zeigen konnte, trägt auch das Logo des BBSC. Bürgermeister Salman dankte Schumacher und den Bonner Spenderinnen und Spendern, die seit 2012 die Schule der Salesianer in Bethlehem und deren Jugendarbeit unterstützen. Die Schule, die zu den besten in der Region zählt, verdiene jede Hilfe, sagte der Bürgermeister. Bei einer Begegnung mit dem Leiter der Schule, Pater Bashir, erfuhr Schumacher, dass die Schule bei einem Tag der Offenen Tür großes Interesse gefunden habe und man damit rechne, dass man im nächsten Jahr zwei weitere Klassen eröffnen könne. Hintergrund: Die vielen an der Universität ausgebildeten Geisteswissenschaftler finden keine Anstellungen; während die technischen Berufe sehr gefragt sind. Monsignore Schumacher  sagte zu, dass der BBSC auch weiterhin die Jugendarbeit der Schule unterstützen werde, und er selbst auch für eine Unterstützung der Schule werbe, die in Bonn von der Zentrale der Salesianer koordiniert wird. Die 1.000 Dollar kamen beim BBSC durch direkte Spendengelder über Patenschaften sowie mehrere Aktionen in Bonn zusammen.
Sie wollen das Land und die Leute kennenlernen? Kein Problem. Reisen Sie mit ins Heilige Land.
Geplante Reisen
Anstecknadel für eine Patenschaft

Anstecknadel für eine Patenschaft Eine schicke, handgefertigte Anstecknadel erhält jeder, der uns eine Patenschaft von 35.-€ spendet. Damit können wir für einen Jugendlichen mehr...


Empfang beim Bürgermeister

BBSC-Botschafter beim Bürgermeister von Bethlehem Der Bürgermeister von Bethlehem, Anton Salman, hat den Botschafter des Bonn-Bethlehem-Soccer-Club (BBSC), Monsignore mehr...


Osterbrauch in Jerusalem

Ostereier für die Kinder von St.Charles Christliche Osterbräuche werden auch in dem Kindergarten von St.Charles gepflegt, wo Christen und Muslime gemeinsam erzogen werden mehr...


Wein aus Bethlehem

Wein aus Bethlehem Präsentieren Sie sich und ihren Gästen den "Stern von Bethlehem" im Weinglas mit einem Wein aus der Weinkellerei der Salesianer. In Deutschland bestellen mehr...